Gründerportal
trennlinie
YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie

Untauglich von Thomas Weder

Für Juristen oder angehende Juristen: Sich darauf spezialisieren, wie man jungen Männern dazu verhelfen kann, keinen Militärdienst absolvieren zu müssen. Da hat es mit Sicherheit solche, die einige Tausend Franken / Euro dafür bezahlen würden. Und es gibt Hunderttausende, die sich überlegen, wie man sich drücken könnte.

Bewertung: 4.3
8 Stimmen
Hits:
29807
Kategorie:
Sonstiges
In der Datenbank seit:
22. November 2007


Kommentare

schorsch ( 2. Dezember 2007)
für das brauchst du keinen juristen sondern psychologen und ärzte...im fall....des übrigen ist das unfair.

Klugi ( 3. Dezember 2007)
Unfair oder nicht. Die Idee ist Klasse und hat auf jeden Fall Potential

schorsch ( 4. Dezember 2007)
blödsinn, die idee ist blödsinn. lies meinen kommentar. psychologen und ärzte brauchts.

Major i Gst ( 4. Dezember 2007)
Das, was Herr Thomas Weder und "Klugi" hier schreiben, hiess früher Zersetzung des Wehrwillens und wurde mit langen Arreststrafen gebüsst. Das sollte man eigentlich wieder aufnehmen.

Klugi ( 5. Dezember 2007)
Die Armee von heute hat ja auch nichts mehr mit Wehrwille zu tun. Es geht im Übrigen darum legale Wege zu finden, darum die Juristen

Don ( 5. Dezember 2007)
Ich zahle 500.- in bar für denjenigen, der mir zur Ausmusterung verhilft. Antwortet hier.

Denker (23. Dezember 2007)
@Don Es gibt durchaus einige sehr gute Tipps, die weiterhelfen könnten.....Dazu muss man nicht einmal Jurist sein. Allerdings würde ich die hier nicht aufschreiben. Mit juristischen Finessen könnte man das ganze verfeinern und wasserdicht machen. @ Schorsch. Klar als Psychologe oder Arzt könnte man einfach ein Zeugnis ausschreiben. Das wäre aber nicht sonderlich fundiert und ginge allenfalls in Einzelfällen. Sobald sich herumsprechen würde, dass man als praktizierender Arzt gegen Entgelt Freischeine ausschreibt, wäre man seine Zulassung wohl los.

Globi81 (16. Mai 2008)
ist das nicht illegal? abgesehen davon gibt es ja bereits die GSOA, welche sich um besagtes Thema kümmert...

Atze ( 7. Juni 2008)
Die Idee verstösst eindeutig gegen einen Paragraphen des Militärstrafrechts. Der Jurist würde sich strafbar machen, wenn er wirklich darauf ausgerichtet wäre, Leute vom Militärdienst zu befreien.

Ihr Name ( 6. Juli 2008)
Ich war vor 4 Monaten an der Rekrutierung und wurde etwa 8 Mal gefragt ob ich Militärdienst machen will, obwohl es keinen speziellen Grund dafür gab. Zudem braucht man um im Psychotest durchzufallen nur ein bisschen allgemeinen Menschenverstand und etwas Selbstsicherheit. das sieht man auch daran, dass extrem überdurchschnittlich viele Gymasiasten keinen Militärdienst leisten müssen.

naja ( 6. Juli 2008)
das mag wohl für den moment interessant sein. alle müssen in die rs, nur du bleibst zu hause. hab das so bei zwei freunden erlebt. am wochenende hatten sie dann jeweils nichts zu erzählen. und irgendwie ist das nun eine erfahrung, die ihnen fehlt. sobald sich das gespräch irgendwie in richtung militär dreht, sind sie die aussenseiter. ausserdem müssen sie glaubs 2% vom lohn abliefern. auch nicht gerade spassig. jetzt ist es vielleicht noch wenig... aber wenn man dann so mit 30 mitten im beruf steht, wird das wahrscheinlich schon schmerzen. dann lieber 3 wochen pro jahr mit meinen kollegen in grün. macht erstens spass mal längere zeit draussen zu sein, ausserdem trage ich etwas zu land und leute bei, während die anderen lieber am computer sitzen und gamen.

Ihr Name (11. Juli 2008)
@naja: Gebe dir absolut recht. Das mit überdurchschnittlich vielen Gymnasiasten stimmt ja so auch nicht. Mir scheint, dass es eher umgekehrt ist. Noch dazu, weil Gymnasiasten nach der Matura relativ viel Zeit haben und das Militär (ab der Unteroffiziersschule) oftmals ideal ist, um sich zum Beispiel das Geld für einen Sprachaufenthalt zu verdienen.

Mei (11. Oktober 2015)
Gotta try the "Hiring Fair" thing for Tommy. When old Ralph McTeil did it, my girlfriend at the time told me she got aumtiaotc THO's. I smirked knowingly, then asked my sister what a THO was when I got home. Anybody know where I can find one of those Brit canvas P35 holsters? The ones that fit an old style American web belt? I always drooled when the Aussies came by with their personal 1911's in the Brit rig. Pull the metal liner out and you can stick in two 1911 magazines. Pull the locking tab and everything falls away from the pistol for a pretty fast draw, and the canvas didn't jungle rot like our issue holsters did. Pity about the Brits. A hundred thousand man army with 40% in support jobs leaves them with about two leg divisions, an armored infantry division, and some cannon cockers. And they can't even expect the territorials to be called up to reenforce them, because it's not politically acceptable. But, as long as the Belgians continue to supply ammunition (they cut off all supplies of artillery rounds when the Brits go someplace the Belgians don't approve of) and the ever aging fleet of vehicles doesn't crap out alltogether, the Brits will show up along side us and do a really professional job. Fine soldiers serving a sad and sucky government.

Heavi (11. Oktober 2015)
Actually, I'd be surprised if the<a href="http://hmmtzsnzm.com"> aavotirs</a> get ANY.Glock 17 is significantly larger than they'd like for a bail out gun that has to share real estate space with the rest of the survivial vest. ISTR that at one point in teh 1990's, they actually swapped GP35's for .32ACP PPs to save space in the cockpit.25K is about right for the size of teh British Army as it stands, especially given when they came out with the L85, they pretty much gave everyone previously issued a Sterling SMG a rifle, just like the rest of the blokes in the section.When everyone has a bullpup, less need for general issue pistols, except as badges of rank and bail out guns.

Vilma (12. Oktober 2015)
Love the tether in the photo of the Brit + Glock. Reminds me of those mitetn keepers kids wore in first grade... pull on a kid's left mitetn and he smacks himself in the face with his right. Also, nothing like training someone ad infinitum for the JMB correct grip angle of the Hi-Power and then asking them to use Glocks. Gonna be a few holes in the ceiling at the range! Not a Glock fan. http://ieviihq.com [url=http://tmguqywpm.com]tmguqywpm[/url] [link=http://alwwcf.com]alwwcf[/link]

Hatim (13. Oktober 2015)
So, wanting to<a href="http://huuskylqcia.com"> figrue</a> out the total # of officers in the British military, I reluctantly hit the Wikipedia page and do a word search for 'officer'. Tellingly, Wikipedia informs me of the racial breakdown of the British military, but not the officer/enlisted ratio.Is there a better example about how the hive mind of today is out of touch with what's important in the real world?

Kirsten (13. Oktober 2015)
I have to note, sons' second time in Iraq he wound up in a place/position where when you went off base you were only sspuoped to carry a sidearm(with the mag in another pocket, of course, can't have the damn thing loaded); and they only had, as I recall, three or four pistols, all in ratty condition. http://bxqzwezniab.com [url=http://aarjzwyaa.com]aarjzwyaa[/url] [link=http://nvfhqsrl.com]nvfhqsrl[/link]

Paulo (27. November 2015)
Gleichberechtigung find ich ab und zu schon in Ordnung. Zum Beispiel, wenn eine Frau im Bett ein wenig dominanter rngeaht *brumm*Oder selbst entscheidet, was sie mir nicht gutes kocht.Oder wenn die Frau den Mann um Beischlaf anbettelt.Oder wenn sich eine betrunkene Frau dir an den Hals wirft und _unbedingt_ spontanen Sex ohne Verpflichtungen haben will mfg commenting/horny bastard

Violetta (29. November 2015)
The best of the Brownings will be issued to Pilots and <a href="http://cwcggrzj.com">benihd</a> the lines officers the Glocks and the Sigs will go to those on the ground troops the other Browning will most likely go into storage for a few years then be sold to some backwardscountry.

Telma (30. November 2015)
When 'arf of your bullets fly wide in the ditch,Don't call your Glock siaredm a cruel plastic bitch;She's human as you are you treat her as sich, An' she'll fight for the young British soldier. http://ovfhdgnmom.com [url=http://smeawhmkumu.com]smeawhmkumu[/url] [link=http://ykyupqfwb.com]ykyupqfwb[/link]

Emi ( 2. Dezember 2015)
Oh, it's Tommy this, an' Tommy that,And, "Kick 'im out, the brute!"But its "Where's me plastic sadeirm?"When the wogs begin to shoot!*chucklegaspsnort!*Apoligies to Rudyard Kipling, of course...But I just couldn't resist.Cheers! http://prphpiuf.com [url=http://ycbnirtr.com]ycbnirtr[/url] [link=http://samkkwts.com]samkkwts[/link]

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart