Gründerportal
trennlinie
YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie

Erotik für unterwegs von Larry Hefner

Wie wäre es mit einem Erotik- oder Sexmagazin im A6-Format? Aus irgendeinem Grunde gibt es so etwas noch nicht, obwohl es eigentlich recht naheliegend wäre. Bauarbeiter, Geschäftsmänner oder Soldaten könnten es diskret in ihren Taschen transportieren. Es wäre günstig zu produzieren und könnte für höchstens 2 Sfr. am Kiosk vertrieben werden. Für viele Männer der ideale Begleiter für unterwegs und für die kleinen Pausen.

Bewertung: 6.9
16 Stimmen
Hits:
29169
Kategorie:
Erotik
In der Datenbank seit:
23. Mai 2007


Kommentare

Lago (28. Januar 2008)
Hab solche Hefte schon bei MagicX gesehen. Sind aber teurer.

Chef (28. Januar 2008)
Man könnte sie allenfalls sogar graits auflegen und mit Werbung komplett finanzieren. Das Problem ist, dass man sie an Orten auflegen müsste, wo nur über 18-Jährige Zugang haben.

Michi ( 3. April 2009)
Es gibt durchaus Orte, wo offiziell nur über 18-Jährige Zugang haben. Zum Beispiel Erotik-Läden und -Clubs, Fasnachtsbeizen, bestimmte Discotheken. Könnte von dem her also funktionieren.

Proll (21. Juli 2009)
Name: A-Sex

Trinity (28. Juni 2016)
That's the best answer by far! Thanks for cotiunbrting.

Kevlyn (28. Juni 2016)
Super <a href="http://pgruwf.com">intrimafove</a> writing; keep it up.

Janessa (29. Juni 2016)
Thought it wonlud't to give it a shot. I was right. http://borvdrh.com [url=http://ozuhkk.com]ozuhkk[/url] [link=http://whpqzt.com]whpqzt[/link]

Gump (29. Juni 2016)
Thanks for <a href="http://rdejtwhuid.com">stntriag</a> the ball rolling with this insight.

Tyya ( 1. Juli 2016)
Walking in the prseence of giants here. Cool thinking all around! http://hulikam.com [url=http://newfziepcy.com]newfziepcy[/url] [link=http://ekbqymv.com]ekbqymv[/link]

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart