YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Gründerportal
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie

Häuser für Filmexplosionen von Bad Boy

Im Film Bad Boys II wurde gegen Ende eine grosse Villa gesprengt. Der Besitzer hat das Objekt den Produzenten des Films extra dafür verkauft: "Verkaufe Villa, die für Filmaufnahmen gesprengt werden könnte". Nun gibt es unzählige Filme und Serien im Actionbereich und noch mehr marode Häuser, die kaum mehr einen herkömmlichen Käufer finden würden. Hier könnte man eine Agentur gründen, die sich darauf spezialisiert solche Häuser zu kaufen und an Film- und Serienproduzenten zur Zerstörung weiterzuverkaufen.

Bewertung: 6.5
2 Stimmen
Hits:
20419
Kategorie:
Medien / Internet
In der Datenbank seit:
29. Oktober 2010


Kommentare

Cherlin (10. Februar 2017)
that first he would bring us down to nothing before he saved us (Deuteronomy 32:36 “For the LORD shall judge his people, and repent himself for his servants, when he seeth that their power is gone, and there is none shut up, or left.”). At one time during the Middle Ages, the caucasian was in a lower estate than we’ve ever been. He was known as a “slav” (which is where we get both the word “slavic” and “SLAVE” from) and a “serf”. The lowest class of serf was known as a &#v2#0;8illein&28221;, which is where you get the word “villain” from.

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart