YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie
Gründerportal
trennlinie

Sprachreisen für verschiedene Altersgruppen von Gael

Ich kenne keinen Sprachreisenanbieter, der nach Altersklassen diversifiziert. Dabei gibt es unzählige Leute um die 40, die beruflich eine Auszeit nehmen, um sich weiterzubilden und im Falle eines Sprachaufenthaltes diesen mit 20-Jährigen Schnöseln in einer Spassklasse verbringen müssen. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser Umstand eine äusserst abschreckende Wirkung auf die Entscheidung zu einem Sprachaufenthalt ausübt. Es sollte stattdessen Schulen geben, die auf Leute zwischen 30 und 60 Jahren spezialisiert sind, welche seriös ihre Sprachkenntnisse in einem fremden Land verbessern möchten. Auch die Unterkunft und die angebotenen Freizeitaktivitäten müssten natürlich den erhöhten Ansprüchen angepasst werden.

Bewertung: 6.3
7 Stimmen
Hits:
18421
Kategorie:
Bildung
In der Datenbank seit:
18. Oktober 2008


Kommentare

Ihr Name (18. Oktober 2008)
Gute Idee. Auch für Rentner könnte man etwas Ähnliches ins Auge fassen.

Benno (12. Januar 2009)
Hallo, da gibt es bereits Anbieter seit längerem. Siehe einmal unter www.plustreff.ch - Bereich Arbeit und Lernen nach

Ihr Name ( 6. Februar 2009)
Gibt es schon. Diverese Agenturen haben Businesskurse usw. im Angebot.

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart