Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie
Gründerportal
trennlinie
YouKick - Portal für Fussball
trennlinie

Ehrlicher Reiseführer

Einen ehrlichen Reiseführer herausgeben. Einen der mal nicht Euphemismen verwendet und miese Hotels und Essen schönredet, sondern in dem steht, dass die Unterkunft dreckig ist, die Toiletten stinken oder das Abendessen ein Frass ist. Würde wohl allein schon wegen der schonungslosen Ehrlichkeit und der "innovativen" Sprachwahl für diese Art von Literatur ein Verkaufsschlager. Wäre natürlich alles subjektiv, doch welcher Reiseführer ist das nicht!

Bewertung: 1.3
6 Stimmen
Hits:
10442
Kategorie:
Sport / Freizeit
In der Datenbank seit:
16. Oktober 2008


Kommentare

Ihr Name (27. November 2008)
Ich finde, dass Reiseführer heute schon recht kritisch und unabhängig sind und diese Idee daher nicht allzuviel bringt.

Cornel (27. November 2008)
Besser wäre ein Reiseführer mit Gutscheinen der betreffenden Region oder Stadt.

@cornel (30. November 2008)
das gibts doch schon. also nur als bsp., bei den adac reiseführern hast du x gutscheine für rabatt aufs benzin bis günstigere pizza bis luftmatratze.

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart