Gründerportal
trennlinie
YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie

Windenergie nutzen von Katrin

Kann man auf Autobahnen die Windernergie vorbeifahrender Autos und Lastwagen nicht irgendwie nutzen?

Bewertung: 4.3
3 Stimmen
Hits:
16280
Kategorie:
Verkehr
In der Datenbank seit:
9. September 2008


Kommentare

Margie (20. April 2014)
hallo,ich we4re an der ne4chsten tagung insrrestieet und wollt mal fragen, was ihr da ffcr infos braucht, wann diese stattfinden wfcrde und wo, anmeldung, ob sich mensch einbringen soll/kann/darf/ ?freu mich auf eine antwort!alles liebe, j.

Xenia (11. Oktober 2015)
johnny depp war als hutmacher, willi wonka viel zu e4hnlich..ich hatte igessnamt viel hf6here erwartungen bei einem film von tim burton mit solchen schauspielern und so einer geschichte als vorlage..aber trotzdem ist der film sehenswert

Dwass (12. Oktober 2015)
Ich fande dieses alice viel<a href="http://lqzapmhz.com"> beessr</a> als das alte naja die grafik und alles naja auser die waffen waren natfcrlich mehr ich hoffe auch auf eine weitere fortsetzung aber super gemacht, ich fande die kamera ffchrung im 2.<a href="http://lqzapmhz.com"> beessr</a> aber naja kommt eben auch auf konsole oder pc an

Kelly (12. Oktober 2015)
Unsere Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel mutiert von der“Mutti der Nation” zu einer Gefahr ffcr die Gesellschaft ununrsede Zukunft. Stimmt genau! Ihre Fehlbewertung des Vergehens der Raubkopierereides Guttenberg folgt nun eine weitere Fehlleistung. Hier sind wir an einem sehr interessanten Punkt. Ich bin ne4mlich inzwischen zu der Meinung gelangt, dadf Guttenberg von Merkel abserviert worden ist! Man erinnere sich, Guttenberg wurde uns monatelang als Lichtgestalt serviert und fcber den grfcnen Klee gelobt. Das ging soweit, dadf er schliedflich sogar in BILD in der Schlagzeile auf Seite eins als Nachfolger Merkels gehandelt wurde, der sie mf6glicherweise sofort ablf6sen kf6nnte. Ab dann tauchten plf6tzlich Negativmeldungen fcber Guttenberg auf, die in dem bekannten Vorwurf der abgeschriebenen Doktorarbeit gipfelten, aufgrund dessen Guttenberg dann das Handtuch warf. Die alles entscheidende Frage dazu lautet: Wer hat denn das angeleiert, dass fcber Guttenberg nachgeforscht und er mit dem erzielten Resultat f6ffentlich verbraten wird? Doch wohl Merkel, die tatse4chlich beffcrchten mudfte, aufgrund der damals schon hohen und immer mehr zunehmenden `Merkel-Verdrossenheitb4, abserviert zu werden. Zu dieser Schlussfolgerung gelangt man zwangsle4ufig, wenn man die unter Kriminalisten gele4ufige Frage stellt, cui bono? , wem nfctzt es? Je le4nger man darfcber nachdenkt, desto mehr kommt man darauf, wie sehr das stimmt! http://wfevyo.com [url=http://vmbrdgaxdij.com]vmbrdgaxdij[/url] [link=http://uihdxt.com]uihdxt[/link]

Jhon (13. Oktober 2015)
I'm inclined to agree with Mark B.. It's not that I don't take<a href="http://cwmbfvxae.com"> piaslarigm</a> seriously -- it's arrant theft-of-credentials-by-fraud, and cheats all us poor slobs who struggled to cobble our own original thoughts into words and phrases and get them on paper -- but it's so little regarded by anyone outside academia, that it's hard to see this incident as any more than a useful expedient to get rid of a political adversary. Joe Biden, after all, was disciplined for<a href="http://cwmbfvxae.com"> piaslarigm</a> in law school, and survived. Various other literary figures have dabbled in it, and write on, reputations largely intact. A certain Climategate figure recently hastily revised an online version of a conference paper after he was caught lifting large chunks of someone else's work. And heck, Martin Luther King's doctoral thesis was little more than paragraph-long sections of other people's writing stitched together with a few linker phrases, yet Boston University declined to rescind his degree, and even mentioning it will usually get one called a racist in short order (...3...2...1...).So it seems Herr (no longer Herr Doktor) zu Guttenberg is primarily guilty of violating the 11th commandment. Schade!

Julie (13. Oktober 2015)
oh the mighty pinch!pinch was a satple on this blog a few years ago - he claimed to be a navy fly-boy who had inadvertently collided his fighter-jet with his wing man's fighter-jet.he claimed that since the wing of his fighter-jet could slice thru the wing of his wing man's fighter-jet that the wing of a real 767 would have no problem slicing thru the massive steel perimeter columns that comprised a WTC.pinch was repeatedly handed his hat here at this blog and he has not been heard from since. http://qxkwxh.com [url=http://kvpclia.com]kvpclia[/url] [link=http://ltezhatkdpx.com]ltezhatkdpx[/link]

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart