YouKick - Portal für Fussball
trennlinie
Gründerportal
trennlinie
Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie

Der Aufreisser von Michael

Wäre eine Idee für eine TV-Sendung, man könnte sie aber auch auf dem Internet lancieren. Ein Typ geht jeden Freitag und Samstag um 22.00 Uhr los und versucht live Frauen abzuschleppen. Er hat dabei eine kleine Kamera an der Brille oder so, auf jeden Fall für sein Gegenüber nicht sichtbar. Zudem natürlich ein Mikro. Zuschauer oder User können zuerst einmal abstimmen, in welche Disco er gehen muss. Allenfalls auch seine Vorgehensstrategie bestimmen und was er tragen soll. Dann können sie darauf wetten, ob er eine Dame abschleppen wird. Allenfalls Live-Wetten "Kriegt er ihre Nummer", "Kriegt er einen Kuss", "Kann er sie nach Hause nehmen" usw. Das ganze wäre recht spannend, aber auch witzig. Man könnte ihm auch Zeitlimiten setzen, so dass er offensiv vorgehen muss und allenfalls auch mal eine gescheuert bekommt. Im Internet wäre es möglich, das ganze zu sponsern. Bsp. auch mit einem Getränkesponsor. Der Typ dürfte dann in den Bars und Discos nur Getränke von diesem Sponsor trinken und müsste diese manchmal anschauen, um sie ins Blickfeld der Kamera zu rücken. Werbepartner könnten auch die besuchten Clubs sein. Ein Problem wäre zum einen, dass alles fair zu und her gehen müsste und der Typ völlig neutral agieren sollte. Zudem könnten auch die Persönlichkeitsrechte der gefilmten Damen verletzt werden.

Bewertung: 5.3
6 Stimmen
Hits:
13541
Kategorie:
Sport / Freizeit
In der Datenbank seit:
1. Juli 2008


Kommentare

Michael (Ideeverfasser) ( 1. Juli 2008)
Man könnte als Erschwernis wie oben erwähnt auch noch das Outfit von den Usern bestimmten lassen: "Streber", "Latin Lover", "Geschäftsmann", "Bubi". Allenfalls könnte man den Typen der loszieht wie beim einem Computerspiel aus mehreren auswählen. Jeder hat seine Vorteile und Nachteile.

kritiker ( 2. Juli 2008)
das ganze müsste über internet verfolgbar und völlig interaktiv sein. gute idee.

Denker (11. Juli 2008)
Hier könnte man es auch so machen, dass sich pro Wochenende bsp. 10 Männner bewerben können, diese dann gleichzeitig losgschickt und beobachtet werden und es danach für die "Erfolge" Punkte gibt. Schlussendlich gäbe es einen Sieger und man könnte auf die Jungs wetten.

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart