Büro Format - Visuelle Kommunikation
trennlinie
Gründerportal
trennlinie
YouKick - Portal für Fussball
trennlinie

WC-Häuschen auf Skipiste von Fuzi Garhammer

Ersteinmal bitte die Idee lesen, bevor ihr den Kopf verwerft: Die beiden Typen, die die ToiToi WCs entwickelt und vermarktet haben, sind heute x-fache Multimillionäre... Nun zur Idee. Auf der Skipiste ist es immer extrem mühsam, Skier, Snowboards abzuziehen, dann irgend in einem Restaurant eine dreckige Toilette aufzusuchen. An den Pistenrändern (zugängliche Stellen, evtl. Helitransport) müssten daher speziell konzipierte WC-Häuschen aufgestellt werden. Das ganze müsste so konstruiert sein, dass man mit den Skiern/Snowboard hineinfahren und die Türe hinter sich schliessen sowie das Geschäft verichten, ohne die Bretter ablegen zu müssen, kann. Technisch machbar und würde garantiert benützt werden. Ein kleines Lavabo (analog zu den ToiTois) würde dann dem ganzen noch den hygienischen Touch geben. Zwei Varianten wären anzustreben: Pissoir und zum absitzen (Wie genau, müsste noch angeschaut werden, auf jeden Fall würde der Boden fehlen.) Ich bin 100% überzeugt, wenn man so etwas günstig produzieren und dann aufstellen kann, werden die auch von den Skigebieten gemietet. Die sind froh, wenn die Skitouristen nicht überall gelbe Flecken im Schnee hinterlassen. Und die Toiletten in den Restaurants sähen auch wieder ein wenig besser aus. Gut nicht?

Bewertung: 5.7
6 Stimmen
Hits:
13969
Kategorie:
Sport / Freizeit
In der Datenbank seit:
30. Dezember 2007


Kommentare

Chef ( 2. Januar 2008)
Die Pissoirs müssten gar nicht abschliessbar sein. Da müsste man einfach ranfahren können. Allenfalls leicht abgedeckt.

Ihr Name ( 2. Januar 2008)
Keine schlechte Idee. Sonst muss man entweder immer ein Restaurant aufsuchen oder sich irgendwo nach lästigem Ski abschnallen und über Schneehaufen schlittern hinter einem solchen verstecken, damit man ja nicht bei seinem Geschäft erwischt wird.

Kritiker ( 9. Januar 2008)
Super Idee. Aber keiner von uns kann das umsetzen. Herstellung, Transport und Entsorgungslogistik etc. fehlen einfach. Daher folgender Vorschlag: Ein sauberes Konzept mit Plänen etc. zeichnen (lassen), eine Marktanalyse in den Skigebieten starten (per Mailfragebogen an die Betreiber) und danach mit dem kompletten Konzept an einen der vielen Häuschen-Hersteller treten. Wenn diese interessiert sind, kaufen sie entweder die Idee ab, oder aber sie stellen einen an, um die Idee umzusetzen (hohe Gewinnbeteiligung ist natürlich Verhandlungssache). Gruss Kritiker

Miller (14. Januar 2008)
Die Idee gefällt mir. Jedoch bezweifle ich, dass die Skigebiete teilnehmen würden. Mittlerweile hat es an jeder Liftstation WCs.

Kritiker (17. Januar 2008)
Miller, das stimmt garantiert nicht. und dort wo es welche hat, ist ei riesen andrang mit den von fuzi g. beschriebenen problemen (hygiene...).

Ihr Name (29. Oktober 2008)
Kommentar

seo plugin (29. September 2014)
Hello Web Admin, I noticed that your On-Page SEO is is missing a few factors, for one you do not use all three H tags in your post, also I notice that you are not using bold or italics properly in your SEO optimization. On-Page SEO means more now than ever since the new Google update: Panda. No longer are backlinks and simply pinging or sending out a RSS feed the key to getting Google PageRank or Alexa Rankings, You now NEED On-Page SEO. So what is good On-Page SEO?First your keyword must appear in the title.Then it must appear in the URL.You have to optimize your keyword and make sure that it has a nice keyword density of 3-5% in your article with relevant LSI (Latent Semantic Indexing). Then you should spread all H1,H2,H3 tags in your article.Your Keyword should appear in your first paragraph and in the last sentence of the page. You should have relevant usage of Bold and italics of your keyword.There should be one internal link to a page on your blog and you should have one image with an alt tag that has your keyword....wait there's even more Now what if i told you there was a simple Wordpress plugin that does all the On-Page SEO, and automatically for you? That's right AUTOMATICALLY, just watch this 4minute video for more information at. <a href="http://www.SeoOptimizedRankings.com">Seo Plugin</a> seo plugin http://www.SeoOptimizedRankings.com/

Cosmin (11. Oktober 2015)
Nice to be here...[...]Identifying and environment your goals can play a very vital role in maiovittng you to understand your imaginative and prescient for the long run. Goal surroundings helps you to make a selection the place you want to pass in existence and what you...

Eseoghene (12. Oktober 2015)
You mean I don't have to pay for expert advice like this <a href="http://mioahrfo.com">anemory?!</a>

Stella (12. Oktober 2015)
Thanks for that! It's just the answer I nedeed. http://uvhmieatk.com [url=http://uehzhqsnzh.com]uehzhqsnzh[/url] [link=http://vkrmaqn.com]vkrmaqn[/link]

Yue (13. Oktober 2015)
It's always a pleasure to hear from someone with <a href="http://ndcquyum.com">exsteripe.</a>

Horison (13. Oktober 2015)
There are 2 main components to SEO On site SEO, mainkg your content accessible to the search spiders and creating content to match specific searches, and off-site SEO which really all about getting links from other sites to cheat the popularity indicators the search engines reference, most off site SEO methods are not approved by the search engines and must be done behind the scenes, this is generally where most of the SEO effort is focused. Aside from the technical on-site measures, internal linking, setting up some tags and perhaps a site map, an important SEO strategy is to incorporate the actual search phrases you want to be found for, into the content of some pages of your site, this part of SEO can be handled by the regular content creator, it is useful to compile a list of target keyword phrases you will want to incorporate in the content and periodically check the search result position for, the Google Keyword Tool will provide these search phrases people are actually entering. Off site SEO, getting links can be outsourced, although a hired gun is not likely to be as selective in what link sources are used. Smaller operations can do their own link getting through blog comments, forum signatures, directory listings and article directory submissions with an author credit link. Adding links at a steady rate like they would occur naturally is best. http://wruludjm.com [url=http://ovhock.com]ovhock[/url] [link=http://houwrmw.com]houwrmw[/link]

Kommentar schreiben

Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart